Neuwahl des WLR-Leitungsgremium 2004

Am 10.12.2004 wurde in Berlin das Leitungsgremium des WLR-AK neu gewählt.

Ein Ausführlicher Bericht zu dieser Mitgliederversammlung folgt.

Gewählt wurden:

1. Vorsitzender: Markus Bräunlein (AOA Apparatebau Gauting GmbH)

2. Vorsitzender: Michael Bernhard (EADS Deutschland GmbH Unterschleißheim)

Schriftführer: Uwe Kess (Junghans Feinwerktechnik GmbH)

Pressesprecher: Michael Bernhard, (kommissarisch)

Weitere Mitglieder des Leitungsgremiums:

Christian Achmüller (Astrium Space Transportation GmbH)
Bruno Bertsch (Eurocopter GmbH)
Armin Burger (Thales Defence Deutschland GmbH)
Wolfgang Förster (Litef GmbH)
Hans-Joachim Schneider (Diehl BGT Defence GmbH & Co KG)
Fritz Schück (EADS Deutschland GmbH Military Aircraft)
Reinhold Stegschuster (EADS Deutschland GmbH Forschung)

Neuwahl WLR-AK 2004
Von links nach rechts: Andreas Knoll, Uwe Kess, Sigi Brandl, Armin Burger, Dieter Rügemer, Reinhold Stegschuster, Wolfgang Förster, Christian Achmüller, Fritz Schück, Michael Bernhard, Markus Bräunlein, Jann Mühlena, Hans-Joachim Schneider, Dr. Hans-Jürgen Mieth

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
594