Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Leitungsgremiums

Während der dritten Mitgliederversammlung im Jahr 2018, die bei Hensoldt Optronics in Oberkochen statt fand, wurde das Leitungsgremium turnusgemäß neu gewählt.

Mitglied im WLR-AK kann nur sein, wer aktives Mitglied eines Betriebsratsgremiums ist. Durch die Betriebsratswahlen in der ersten Jahreshälfte 2018 und durch erreichen des Rentenalters sind verschiedene Kolleginnen und Kollegen aus dem WLR-AK ausgeschieden. Auch im Leitungsgremium sind dadurch Lückenentstanden, die mit der Wahl geschlossen werden konnten.

Im Rechenschaftsbericht legten die bisherigen Vorsitzenden Uwe Kess und Udo Bergmann kurz die Aktivitäten der vergangenen zwei Jahre dar. Nach Entlastung des Leitungskreises wurde die Neuwahl durch den Wahlleiter eingeleitet. Die Wahl ergab nachfolgende Zusammensetzung des Leitungsgremiums, das nun bis 2020 den Arbeitskreis führt.

Gewählt wurden:

Drei Vorsitzende: Uwe Kess – Junghans Microtec GmbH
Udo Bergmann – Thales Electronic Systems GmbH
Alexander Heiling – MBDA Deutschland GmbH
Schriftführer Frank Glorius – Diehl DefenceÜberlingen GmbH & Co. KG
Markus Werno – MBDA Deutschland GmbH
Daisy Harter – Junghans Microtec GmbH
Beisitzer: Artur Müller – Rockwell Collins GmbH
Dr. Claudia Rienecker – Bayern-Chemie GmbH
Claus Völker – Nothrop Grumman Litef GmbH
Dr. Matthias Hetscher – DLR e.V.
Monika Lange – Heckler & Koch GmbH
Dr. Ingo Walterscheid – FHR Wachtberg
Helmut-Alexander Peevsky – Airbus Defence & Space GmbH Manching
Torsten Jaunich – Airbus Defence & Space GmbH Taufkirchen

 

Ein Teil der Betriebsrätinnen und Betriebsräte, die an der Mitgliederversammlung teilgenommen haben

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.