Das WLR-AK Leitungsgremium

Das Leitungsgremium des WLR-AK besteht nach §6 der Geschäftsordnung aus den drei Vorsitzenden, dem Schriftführer und bis zu neun Beisitzern. Die Mitglieder des Leitungsgremiums werden alle zwei Jahre durch die Mitgliederversammlung gewählt. Bei der Zusammensetzung soll nach Möglichkeit darauf geachtet werden, dass die im WLR-AK vertretenen Branchen im Leitungsgremium repräsentiert sind.

Dem Leitungsgremium obliegt die unmittelbare Förderung der Ziele des Arbeitskreises nach § 2 der Geschäftsordnung.

Das Leitungsgremium wurde im November 2016 wie folgt gewählt:

1. Vorsitzender Uwe Kess
Junghans Microtec GmbH
Unterbergenweg 10
78655 Dunningen-Seedorf
Vorsitzender Josef Steigenberger
Airbus Group
Willy-Messerschmitt-Str. 1
Taufkirchen
Vorsitzender Udo Bergmann
Thales Electronic Systems GmbH
Thalesplatz 1
71254 Ditzingen
Schriftführer Andreas Hüve
Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG
Postfach 10 11 55
88641 Überlingen

Das Leitungsgremium besteht insgesamt aus 13 Mitglieder und wird durch bis zu neun Beisitzer ergänzt.

Beisitzer Dr. Claudia Rienecker
Bayern-Chemie GmbH
Beisitzer Miguel Arrufat
Tesat Spacecom GmbH & Co. KG
straße
Backnang
 Beisitzer Alexander Heiling
MBDA DeutschlandGmbH
Straße
Schrobenhausen
Beisitzer Dr. Matthias Hetscher
DLR e.V.
straße
Berlin
 Beisitzer Monika Lnge
Hckler & Koch GmbH
Straße
Oberndorf
Beisitzer Artur Müller
Rockwell-Collins GmbH
straße
Heidelberg
Claus Völker
Northrop Grumman liteg GmbH
straße
Freiburg