Michael Bernhard und Peter Schlote

Neuwahl des WLR-Leitungsgremiums 2011

Vorsitzende einstimmig bestätigt

Backnang 17.02.2011 – Im Rahmen der ersten Mitgliederversammlung 2011 wurde turnusgemäß das Leitungsgremium des „Arbeitskreises der Betriebsräte in der Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt“ (WLR-AK) für die kommenden zwei Jahre neu gewählt.

17.02.2011 Mitglieder des WLR-AK
17.02.2011 Mitglieder des WLR-AK

Michael Bernhard, Betriebsrat bei EADS Deutschland GmbH am Standort Unterschleißheim wurde ebenso wie sein Stellvertreter Hans-Joachim Schneider, Betriebsratsvorsitzender bei Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG aus Überlingen einstimmig im Amt bestätigt. Uwe Kess, Betriebsratsvorsitzender bei Junghans Microtec GmbH aus Dunningen-Seedorf wurde ebenfalls einstimmig als Schriftführer wieder gewählt.

Die weiteren Beisitzer im Leitungsgremium sind:

Christian Achmüller (Astrium in Ottobrunn)
Miguel Arrufat (Tesat Spacecom in Backnang)
Gerhard Buck (FGAN in Wachtberg)
Armin Burger (Thales Defence & Security Systems GmbH in Pforzheim)
Hermann Kress (Cassidian Air Systems in Manching)
Artur Müller (Rockwell Collins Deutschland GmbH in Heidelberg)
Johann Pelzl (Eurocopter Deutschland GmbH in Ottobrunn)
Dr. Claudia Rienäcker (Bayern Chemie Werk Aschau)
Claus Völker (Northrop Grumman LITEF GmbH in Freiburg)

Die Mitgliederversammlung konnte dieses Mal in der Konferenzzone der Tesat Spacecom GmbH statt finden. Unser Danke gilt den geschäftsführer Peter Schlote, der den Mitgliedern des WLR-AK neben einem interessanten Vortrag über die Tesat auch einen Betriebsrundgang ermöglichte.

Michael Bernhard und Peter Schlote
Michael Bernhard bedankt sich bei Peter Schlote für die Unterstützung

Schreibe einen Kommentar