Gespräche mit Abgeordneten des 19. Deutschen Bundestages

WLR-Leitung mit Dr. Hans-Peter Bartels (SPD)

In der Zeit zwischen Januar und März diesen Jahres konnten die Vorsitzenden des WLR-Leitungsgremiums erste Gespräche mit verschiedenen Abgeordneten des 2017 neu gewählten Deutschen Bundestages aus SPD, CDU/CSU, Die Grünen und Die Linke führen. Zum Teil konnten Kontakte aus den vergangenen Legislaturperioden vertieft werden und, was sehr erfreulich ist, neue Gesprächspartner gefunden werden. Dabei wurden … weiterlesen …

Mitgliederversammlung im März 2018 bei DLR in Berlin

Die erste Mitgliederversammlung des Jahres 2018 konnte am 15. März in den Räumen des Vorstandes des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Berlin durchgeführt werden. Die Gäste der Mitgliederversammlung: Siemtje Möller, MdB (SPD) Ulrike Fleischer, Referentin in der Arbeitsgruppe „Sicherheits- und Verteidigungspolitik“ der SPD. Nach einer gegenseitigen Vorstellungsrunde wurden wichtige Themen angesprochen und … weiterlesen …

Fragen zur Bundestagswahl – die Antworten der Partei CDU/CSU

Antworten der Partei Christlich Demokratische Union Christlich Soziale Union Am Sonntag, 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Wie bei den vergangenen Wahlen möchte der WLR-AK auch dieses mal von den Spitzenkandidaten der demokratischen Parteien wissen, was sie während ihrer möglichen Amtszeit für die Wehrtechnik, die Luft- und Raumfahrt planen. Dazu haben die Mitglieder des WLR-AK Fragen … weiterlesen …

Fragen zur Bundestagswahl – Die Antworten der Partei Freie Demokraten

Antworten der Partei Freie Demokraten Am Sonntag, 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Wie bei den vergangenen Wahlen möchte der WLR-AK auch dieses mal von den Spitzenkandidaten der demokratischen Parteien wissen, was sie während ihrer möglichen Amtszeit für die Wehrtechnik, die Luft- und Raumfahrt planen. Dazu haben die Mitglieder des WLR-AK Fragen formuliert und in der … weiterlesen …

Fragen zur Bundestagswahl – die Antworten der Partei DIE LINKE

Antworten der Partei DIE LINKE Am Sonntag, 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Wie bei den vergangenen Wahlen möchte der WLR-AK auch dieses mal von den Spitzenkandidaten der demokratischen Parteien wissen, was sie während ihrer möglichen Amtszeit für die Wehrtechnik, die Luft- und Raumfahrt planen. Dazu haben die Mitglieder des WLR-AK Fragen formuliert und in der … weiterlesen …

Bundestagswahl 2017 – Fragen an die Spitzenkandidaten

Bundestagswahl 2017

Am Sonntag, 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Wie bei den vergangenen Wahlen möchte der WLR-AK auch dieses mal von den Spitzenkandidaten der demokratischen Parteien wissen, was sie während ihrer möglichen Amtszeit für die Wehrtechnik, die Luft- und Raumfahrt planen. Dazu haben die Mitglieder des WLR-AK Fragen formuliert und in der letzten Mitgliederversmmlung abgestimmt. Sobald die … weiterlesen …

2. Mitgliederversammlung in Schrobenhausen

17.06.2017 Mitgliederversammlung MBDA Schrobenhausen

Die zweite Mitgliederversammlung fand am 22.06.2017 am Standort Schrobenhausen der MBDA Deutschland GmbH statt. Es war ein heißer Tag und die Themen boten Diskussionsstoff. Die Bundestagswahl 2017 rückt näher und die Mitglieder des WLR-AK möchten für ihre Belegschaften Informationen einholen, wie  die jeweiligen Spitzenkandidaten der einzelnen Parteien zu den Themen Verteidigungs- und Sicherheitstechnik, sowie Luft- … weiterlesen …

SPD – Antworten zu den “Wahlprüfsteinen” zur Bundestagswahl 2013

Die Antwort der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) Welche wirtschaftliche und strategische Bedeutung hat nach Ihrer Ansicht die Luft‐ und Raumfahrt und insbesondere die wehrtechnische Industrie für Deutschland? Deutschland muss ein politisches und wirtschaftliches Interesse am Erhalt einer nationalen leistungs- und wettbewerbsfähigen Luft-, Raum- und Rüstungsindustrie haben. Diese hochspezialisierten und innovativen Industrien sind ein wichtiges Aushängeschild … weiterlesen …

FDP – Antworten zu den “Wahlprüfsteinen” zur Bundestagswahl 2013

Die Antwort der Freie Demokratische Partei Deutschlands (FPD) Welche wirtschaftliche und strategische Bedeutung hat nach Ihrer Ansicht die Luft‐ und Raumfahrt und insbesondere die wehrtechnische Industrie für Deutschland? Die Luft- und Raumfahrtindustrie ist nicht zuletzt im zivilen Bereich ein wichtiger Technologieführer. Hier sehen wir insbesondere im Bereich der Reduzierung von Schadstoff und Lärmemissionen großen Innovationsbedarf. … weiterlesen …

Grüne – Antworten zu den “Wahlprüfsteinen” zur Bundestagswahl 2013

Die Antwort der Partei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN (Grüne) Welche wirtschaftliche und strategische Bedeutung hat nach Ihrer Ansicht die Luft‐ und Raumfahrt und insbesondere die wehrtechnische Industrie für Deutschland? Die Luft- und Raumfahrtindustrie ist nicht zuletzt im zivilen Bereich ein wichtiger Technologieführer. Hier sehen wir insbesondere im Bereich der Reduzierung von Schadstoff und Lärmemissionen großen … weiterlesen …