Neuwahl des Leitungsgremiums 2016

16.11.2016 Mitgliederversammlung WLR-AK bei DLR in Köln

Stabwechsel an der Spitze des WLR-AK 17.11.2016 Köln – Die Mitgliederversammlunghatte eine entscheidende Aufgabe. Das Leitungsgremium war neu zu wählen. Nach einer Anpassung der Geschäftsordnung an neue Gegebenheiten, wurden die Wahlen durchgeführt. Die Änderungen an der Geschäftsordnung wurden nötig, da durch den Weggang des langjährigen Vorsitzenden Michael Bernhard die Aufgaben neu verteilt werden mussten. Nicht … weiterlesen …

Michael Bernhard verläßt den WLR-AK

Michael Bernhard

Michael Bernhard schlägt eine neue berufliche Richtung ein Der Airbus Standort Unterschleißheim wurde im Dezember 2015 geschlossen. Das war die Heimat von Michael Bernhard, dort war er lange Jahre Betriebsrat. Seine Entscheidung, deswegen das Betriebsratsamt und seinen Job bei Airbus an den Nagel zu hängen und sich als Berater selbstständig zu machen bedauern wir außerordentlich. … weiterlesen …

SPD – Antworten zu den „Wahlprüfsteinen“ zur Bundestagswahl 2013

Die Antwort der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) Welche wirtschaftliche und strategische Bedeutung hat nach Ihrer Ansicht die Luft‐ und Raumfahrt und insbesondere die wehrtechnische Industrie für Deutschland? Deutschland muss ein politisches und wirtschaftliches Interesse am Erhalt einer nationalen leistungs- und wettbewerbsfähigen Luft-, Raum- und Rüstungsindustrie haben. Diese hochspezialisierten und innovativen Industrien sind ein wichtiges Aushängeschild … weiterlesen …

FDP – Antworten zu den „Wahlprüfsteinen“ zur Bundestagswahl 2013

Die Antwort der Freie Demokratische Partei Deutschlands (FPD) Welche wirtschaftliche und strategische Bedeutung hat nach Ihrer Ansicht die Luft‐ und Raumfahrt und insbesondere die wehrtechnische Industrie für Deutschland? Die Luft- und Raumfahrtindustrie ist nicht zuletzt im zivilen Bereich ein wichtiger Technologieführer. Hier sehen wir insbesondere im Bereich der Reduzierung von Schadstoff und Lärmemissionen großen Innovationsbedarf. … weiterlesen …

Grüne – Antworten zu den „Wahlprüfsteinen“ zur Bundestagswahl 2013

Die Antwort der Partei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN (Grüne) Welche wirtschaftliche und strategische Bedeutung hat nach Ihrer Ansicht die Luft‐ und Raumfahrt und insbesondere die wehrtechnische Industrie für Deutschland? Die Luft- und Raumfahrtindustrie ist nicht zuletzt im zivilen Bereich ein wichtiger Technologieführer. Hier sehen wir insbesondere im Bereich der Reduzierung von Schadstoff und Lärmemissionen großen … weiterlesen …

Bundestagswahl 2013 – Fragen zur Wehrtechnik an die Spitzenkandidaten

Was ist für die kommende Legislaturperiode geplant in den vergangenen beiden Jahrzehnten musste allein die wehrtechnische Industrie den Abbau von mehreren hunderttausend hoch‐ und höchstqualifizierten Arbeitsplätzen hinnehmen. In vielen Bereichen ist die sogenannte „kritische Masse“ erreicht. Eine weitere Reduzierung von Wissen durch Abbau von Arbeitsplätzen halten wir im Hinblick auf die weltpolitische Bedeutung Deutschlands für … weiterlesen …

Neuwahl des Leitungsgremiums 2013

Vorsitzende und Beisitzer hervorragend bestätigt Unterschleißheim 28.02.2013 – Die turnusgemäßen Neuwahlen der Vorsitzenden und des Leitungsgremiums fand in den Räumen des Gastgeberunternehmens MATRIUM statt. Als Vorsitzende wurde Michael Bernhard von EADS Deutschland GmbH einstimmig im Amt bestätigt und Uwe Kess von Junghans Microtech GmbH als Nachfolger von Hans-Joachim Schneider gewählt, der im Verlauf der Veranstaltung … weiterlesen …

Neuwahl des WLR-Leitungsgremiums 2011

Michael Bernhard und Peter Schlote

Vorsitzende einstimmig bestätigt Backnang 17.02.2011 – Im Rahmen der ersten Mitgliederversammlung 2011 wurde turnusgemäß das Leitungsgremium des „Arbeitskreises der Betriebsräte in der Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt“ (WLR-AK) für die kommenden zwei Jahre neu gewählt. Michael Bernhard, Betriebsrat bei EADS Deutschland GmbH am Standort Unterschleißheim wurde ebenso wie sein Stellvertreter Hans-Joachim Schneider, Betriebsratsvorsitzender bei Diehl BGT … weiterlesen …

Neuwahl des WLR-AK Leitungsgremiums 2008

11.12.2008, Unterschleißheim – Im Rahmen der Mitgliederversammlung in der Konferenzzone der EADS Deutschland GmbH wurde turnusgemäß das Leitungsgremium des WLR-AK für die nächsten zwei Jahre neu gewählt. Der bisherige Vorsitzende Michael Bernhard (EADS Deutschland GmbH, Unterschleißheim) und Hans-Joachim Schneider (Diehl BGT Defence GmbH), der seit dem Ausscheiden von Markus Bräunlein kommisarisch das Amt des 2. … weiterlesen …

Neuwahl des Leitungsgremiums 2006

WLR-Ak Mitgliederversammlung 11/2006

30.11.2006, Gauting – Im Rahmen der Mitgliederversammlung in den Räumen der AOA apparatebau gauting GmbH wurde turnusgemäß das Leitungsgremium des WLR-AK für die nächsten zwei Jahre neu gewählt. Die beiden Vorsitzenden Markus Bräunlein (AOA apparatebau gauting GmbH) und Michel Bernhard (EADS Deutschland GmbH, Unterschleißheim) wurden ebenso in ihrem Amt bestätigt wie Uwe Kess (Junghans Feinwerktechnik … weiterlesen …