16.11.2016 Mitgliederversammlung WLR-AK bei DLR in Köln

Neuwahl des Leitungsgremiums 2016

Stabwechsel an der Spitze des WLR-AK

16.11.2016 Mitgliederversammlung WLR-AK bei DLR in Köln

17.11.2016 Köln – Die Mitgliederversammlunghatte eine entscheidende Aufgabe. Das Leitungsgremium war neu zu wählen. Nach einer Anpassung der Geschäftsordnung an neue Gegebenheiten, wurden die Wahlen durchgeführt. Die Änderungen an der Geschäftsordnung wurden nötig, da durch den Weggang des langjährigen Vorsitzenden Michael Bernhard die Aufgaben neu verteilt werden mussten. Nicht mehr ein Vorsitzender und ein Stellvertreter teilen sich die Arbeit, es sind nur drei Vorsitzende und der Schriftführer, die gemeinsam die Aufgaben erledigen.

Gewählt wurden:

  • Vorsitzender Uwe Kess, Betriebsratsvorsitzender Jungahns Microtech GmbH, Schramberg
  • Vorsitzender Josef Steigenberger, Betriebsrat Airbus Group, Taufkirchen
  • Vorsitzender Udo Bergmann, Betriebsrat Thales Electronic Systems GmbH, Ditzingen
  • Schriftführer Andreas Hüve, Betriebsratsvorsitzender Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG, Überlingen
  • Beisitzer Miguel Arrufat, Betriebsrat Tesat Spacecom GmbH & Co. KG, Backnang
  • Beisitzer Alexander Heiling, Betribsratsvorsitzender MBDA Deutschland GmbH, Schrobenhausen
  • Beisitzer Dr. Matthias Hetscher, Betriebsrat Deutsches Forschungszentrum fpr Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  • Beisitzerin Monika Lange, Betriebsratsvorsitzende Heckler & Koch GmbH, Oberndorf
  • Beisitzer Artus Müller, Betriebsratsvorsitzender Rockwell Collins Deutschland GmbH, Heidelberg
  • Beistzerin Dr. Claudia Rienäcker, stv. Betriebsratsvorsitzende Bayern-Chemie GmbH, Aschau am Inn
  • Beisitzer Claus Völker, Betriebsratsvorsitzender Northrop Grumman Litef GmbH, Freiburg

An diesser Stelle möchten wir und bei Michael Bernhard sehr herzlich bedanken. Er gehörte dem WLR-AK als Mitlgied von 2002 bis 2016 an. Seine Entscheidung, das Ehrenamt des Betriebsrates und seinen Job bei Airbus an den Nagel zu hängen und sich als Berater selbstständig zu machen bedauern wir außerordentlich.Ganz müssen wir auf seine Erfahrung nicht verzichten. Als Gast nimmt er gern auf unsere Einladung hin an den Mitgiedlerversammlungen teil. Sein Rat ist uns wertvoll.

Ein absolutes Highlight dieser Mitgliederversammlung war der Vortrag von Thomas Tllafuss über die Rentenversicherung. Erstaunliche Dinge waren zu hören, als es um Ausgleichszahlungen von Rentenminderungen und zusätzliche Altersvorsorge ging. Das alles zu schildern würde hier definitiv zu weit führen. Im Übrigen wäre das Nacherzählen dieses brillianten Vortrags nur ein grauer Abschlag.

Das Thema ist komplex, aber wenn es ein Fachmann wie Thomas Tallafuss präsentiert, wird es klar und verständlich.

Auf Grund dieses Vortrages kann nur jedem empfohlen werden, sich sehr rechtzeitig mit dem Thema Rente zu beschäftigen und auf jeden Fall einen der Sprezialisten der Deutschen Rentenversicherung aufzusuchen. Es ist schier unfassbar, welche Möglichkeiten es gibt, seine Rente aufzubesern.

Die spannende Besichtigung des EAC – Europäisches Astronautenzentrum – und des Kontrollzentrums für verschiedene Satelliten rundeten die Mitgliederversammlung ab. Hoch interessant, was die Kolleginnen und Kollegen bei der DLR e.V. alles tun.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 09-03-2017 in Berlin statt.

Schreibe einen Kommentar