Besuch beim Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages

Am 5. März 2020 besuchten die Vorsitzenden und der Schriftführer des WLR Herrn Dr. Hans-Peter Bartels. Schon mehrfach nahm sich der Wehrbeauftragte die letzten Jahre die Zeit, sich mit den Betriebsräten des WLR zu unterhalten und auszutauschen. Dafür sind die Betriebsräte Herrn Dr. Bartels sehr dankbar! Unter anderem war natürlich eines der Hauptthemen die Erkenntnisse … weiterlesen …

MdB Sandra Weeser zu Gast beim WLR

Frau Weeser ist die Verfasserin des Positionspapiers der Freien Demokraten:„Rüstungsexportpolitik einen Kompass geben – sachlich, transparent, europäisch“ Zur Mitgliederversammlung am 5. März 2020 im DLR Wissenschaftsforum durften wir Sandra Weeser als Gast begrüßen. Das Thema Rüstungspolitik, aber auch andere Themen wie beispielsweise der künftige Beschaffungsprozess der Bundeswehr verbessert werden könnte oder die Definition der Bundesregierung … weiterlesen …

Besuch im Auswärtigen Amt und bei verschiedenen Abgeordneten in Berlin im Januar 2020

Die Vorsitzenden und der Schriftführer des WLR besuchten wieder einmal wichtige Ansprechpartner im Auswärtigen Amt sowie Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Den Betriebsräten geht es bei ihren Anliegen nicht alleinig um die Arbeitsplätze der wehrtechnischen Industrie, sondern auch um Themen wie europäische Exportpolitik, neue Regelungen und Genehmigungsprozesse. Dazu auch der aktuelle Stand von Projekten. Eine klare … weiterlesen …

Ein Seminar für die Betriebsräte des WLR: „Bloggen für Betriebsräte”

“TUE GUTES UND SCHREIBE DARÜBER” Kloster Banz, die Bildungsstätte der Hanns-Seidel-Stiftung e.V. war der ausgesuchte Ort für ein Seminar “Bloggen für Betriebsräte – eine Einführung in WordPress”. Das Motto “tue Gutes und schreibe darüber” gilt insbesondere auch für die Kommunikation zwischen Betriebsratsgremien und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Betrieb. Der ehemalige stellv. Betriebsratsvorsitzende Michael Bernhard, … weiterlesen …

Die Vorsitzenden und der Schriftführer des WLR besuchten am 17. Oktober 2019 die Abgeordnete Frau Sandra Weeser

Frau Weeser ist in der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Zudem Obfrau im Ausschuss für Wirtschaft und Energie. In dem von Frau Weeser verfassten Positionspapier „Rüstungspolitik einen Kompass geben – sachlich, transparent, europäisch“ findet man viele interessante und wichtige Gedanken. Planungssicherheit für mittelständische Unternehmen, Transparenz in allen Genehmigungsverfahren und Europäisierung der Rüstungsexportpolitik sowie … weiterlesen …

Mitgliederversammlung des WLR am 9. Oktober 2019 bei der MBDA in Schrobenhausen. Vortrag und Diskussion mit Dr. Reinhard Brandl, MdB

Begrüßt wurde der WLR vom Leitungsmitglied Herr Jürgen Wlodarz. Herr Wlodarz stellte sowohl die Firma MBDA und deren Entstehung, als auch im speziellen die Firma MBDA Deutschland GmbH und deren Einbindung in die MBDA vor. Als politischen Gast begrüßte der WLR den Abgeordneten des Verteidigungsausschusses, Dr. Reinhard Brandl. Schon seit vielen Jahren besteht ein guter … weiterlesen …

Mitgliederversammlung am 12. Juli 2019 im Schwarzwald bei der Junghans Microtec

Am Rande der Mitgliederversammlungen lernen die Betriebsräte durch die Besuche an den Standorten die verschiedenen Mitgliedsbetriebe mit ihren Fertigkeiten und Kompetenzen kennen. Beim Rundgang in der Junghans Microtec, dem Hersteller für Zünder und Zündertechnologien, wurde sehr deutlich, über welches wertvolle Knowhow gerade auch kleinere Einheiten verfügen. Personalleiter Oliver Herrmann begrüßte den WLR bei der Junghans … weiterlesen …

Mitgliederversammlung am 29. Mai 2019 im DLR Forschungszentrum in Oberpfaffenhofen

Neben einem wertvollen Austausch über die aktuelle Lage in den Mitgliedsbetrieben des WLR war am Anschluss der Mitgliederversammlung die Gelegenheit, den Standort des DLR zu besichtigen. Besonders interessant war der Besuch des Columbus-Kontrollzentrums (Col-CC), welches ein Teil des Deutschen Raumfahrtkontrollzentrums (GSOC) im DLR ist. Es wird im Auftrag der Europäischen Raumfahrtagentur ESA betrieben, die als … weiterlesen …

Die Vorsitzenden des WLR bei Besuchen und Gesprächen am 14. und 15. März 2019 in Berlin

Die Vorsitzenden des WLR berichteten über die aktuelle Situation und den Themen aus den Mitgliedsfirmen. Thematisiert wurde auch der Umgang mit Exportlizenzen bei langjährigen europäischen, bzw. transatlantischen Projekten als auch deren Auswirkung auf zivile Geschäfte. Erstaunlich ist, wie eng die meist mittelständigen Unternehmen im WLR vernetzt sind und welche Abhängigkeiten es untereinander gibt. Der Fokus … weiterlesen …