WLR BETRIEBSRÄTE IM GESPRÄCH MIT ABGEORDNETEN, DEM AUSWÄRTIGEM AMT UND DER WEHRBEAUFTRAGTEN DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES

Herausfordernde Zeiten erfordern ein zusätzliches Engagement der Betriebsräte des WLR Mit guten Argumenten und dem Wissen, wo in den Betrieben die Stärken aber auch die Probleme liegen, suchen die Betriebsräte das Gespräch mit den Entscheidungsträgern und der Politik. Viele Mitgliedsfirmen des WLR sind seit der Ankündigung des Bundeskanzlers zur „Zeitenwende“ bereits deutlich in Vorleistungen gegangen. … weiterlesen …

Soziale Medien ,,Bloggen für Betriebsräte”

Soziale Medien werden auch bei der Betriebsratsarbeit immer wichtiger. In der Bildungsstätte Kloster Banz, der Hanns-Seidel-Stiftung e.V., konnten sich, von 11.01. bis 13.01.2023, der WLR Arbeitskreis über die wichtigen Säulen der Kommunikation austauschen. Mit WordPress konnten Sie Ihr Wissen über WordPress vertiefen und Kenntnisse über das bloggen erlernen umso in Zeiten von Sozial Media Informationen … weiterlesen …

Workshop zwischen dem BAAINBw und dem WLR

Am Donnerstag, den 03. November 2022 fand ein Workshop und Austausch mit der Vizepräsidentin des BAAINBw Frau Lehnigk-Emden und weiteren Vertretern aus dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr statt. In diesem Termin wurden die vorab eingereichten Themen und Fragestellungen, zu Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen dem BAAINBw und der Industrie, sehr offen besprochen … weiterlesen …

WLR-Mitgliederversammlung am 21.10.2021 beim DLR in Berlin

ERSTE MITGLIEDERVERSAMMLUNG SEIT MÄRZ 2020 WIEDER IN PRÄSENZ Im Park Inn am Alexanderplatz in Berlin begrüßte Christoph Müller, der Stellvertretende Chef des Programmkorridors Sicherheitsforschung vom DLR, den Arbeitskreis der Betriebsräte der Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt. Mit einem hochinteressanten Vortrag stellte Herr Müller die Sicherheits- und Verteidigungsforschung des DLR vor. Mit 30 Standorten, 55 Instituten und … weiterlesen …

Was passiert eigentlich mit meiner Stimme, wenn ich NICHT Wähle?

Die Wahlbeteiligung in Deutschland ist nicht verpflichtend. Doch was passiert eigentlich mit meiner Stimme, wenn ich nicht wählen gehe oder meine Stimme ungültig mache? Es werden nur abgegebene und gültige Stimmen gezählt. Wenn man nicht wählt, wird das Gewicht einer abgegebenen Stimme größer. Wer seine Stimme ungültig macht, beeinflusst die Wahl auf gleiche Weise wie … weiterlesen …

Bundestagswahl 2021- Warum wählen?

Gute Gründe warum Sie am Sonntag, den 26. September 2021 wählen sollten! Weil es Ihr Recht ist! Weil jede Stimme zählt! Weil andere entscheiden, wenn wir nicht wählen! Weil Sie aktiv die Politik beeinflussen können!  Weil Wählen heißt, Verantwortung zu übernehmen! Wählen erinnert uns daran, dass Politik zwischen den Wahlen nicht aufhört! Weil es um … weiterlesen …

Fragen zur Bundestagswahl 2021- Antworten der SPD

Wie auch bei den vergangenen Wahlen wollte der WLR-AK von den Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten der demokratischen Parteien wissen, was sie während ihrer möglichen Amtszeit für die Wehrtechnik, die Luft- und Raumfahrt planen. Die angebotene Möglichkeit Fragen über sogenannte Wahlprüfsteine einzureichen haben wir genutzt und bereits einige Antworten erhalten. Wir bedanken uns bei den Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten der Parteien für die … weiterlesen …

Helfer im Flutgebiet: WLR Mitglied Markus Werno unterstützt im Katastrophengebiet

Markus Werno, eines unserer WLR- Mitglieder folgte dem Aufruf des DRK’s und spendete eine Woche seines Jahresurlaubs, um ehrenamtlich im Katastrophengebiet in Ahrweiler zu helfen. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt dort unter anderem den „Verpflegungsplatz 10.000“. Hier werden täglich 10.000 – 13.000 Vollverpflegungen (d.h. Lunchpakete und eine warme Mahlzeit) in 15 Zeltküchen vorbereitet, gekocht und … weiterlesen …

Bundestagswahl 2021- Der Wahlkampf geht in die heiße Phase

Es sind noch wenige Tage bis die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland am 26. September 2021 einen neuen Bundestag wählen. Angela Merkel wird sich nach 16 Jahren als Bundeskanzlerin nicht mehr zur Wiederwahl stellt. Armin Laschet (CDU), Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Grüne) bewerben sich um das Amt der Regierungsspitze. Der Bundestagswahlkampf gestaltet sich … weiterlesen …

Fragen zur Bundestagswahl 2021 – Antworten der CDU/CSU

Wie auch bei den vergangenen Wahlen wollte der WLR-AK von den Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten der demokratischen Parteien wissen, was sie während ihrer möglichen Amtszeit für die Wehrtechnik, die Luft- und Raumfahrt planen. Die angebotene Möglichkeit Fragen über sogenannte Wahlprüfsteine einzureichen haben wir genutzt und bereits einige Antworten erhalten. Wir bedanken uns bei den Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten der Parteien für die … weiterlesen …