Neuwahl WLR-AK 2004

Neuwahl des WLR-Leitungsgremium 2004

Am 10.12.2004 wurde in Berlin das Leitungsgremium des WLR-AK neu gewählt.

Ein Ausführlicher Bericht zu dieser Mitgliederversammlung folgt.

Gewählt wurden:

1. Vorsitzender: Markus Bräunlein (AOA Apparatebau Gauting GmbH)

2. Vorsitzender: Michael Bernhard (EADS Deutschland GmbH Unterschleißheim)

Schriftführer: Uwe Kess (Junghans Feinwerktechnik GmbH)

Pressesprecher: Michael Bernhard, (kommissarisch)

Weitere Mitglieder des Leitungsgremiums:

Christian Achmüller (Astrium Space Transportation GmbH)
Bruno Bertsch (Eurocopter GmbH)
Armin Burger (Thales Defence Deutschland GmbH)
Wolfgang Förster (Litef GmbH)
Hans-Joachim Schneider (Diehl BGT Defence GmbH & Co KG)
Fritz Schück (EADS Deutschland GmbH Military Aircraft)
Reinhold Stegschuster (EADS Deutschland GmbH Forschung)

Neuwahl WLR-AK 2004
Von links nach rechts: Andreas Knoll, Uwe Kess, Sigi Brandl, Armin Burger, Dieter Rügemer, Reinhold Stegschuster, Wolfgang Förster, Christian Achmüller, Fritz Schück, Michael Bernhard, Markus Bräunlein, Jann Mühlena, Hans-Joachim Schneider, Dr. Hans-Jürgen Mieth

Schreibe einen Kommentar