Vorankündigung – Parlamentarischer Abend am 30. Juni 2009

Einladung zum Parlamentarischen Abend 2009

am 30. Juni 2009 in der Landesvertretung des Freistaates Bayern in Berlin Thema: Die Auswirkungen der derzeitigen Finanz- und Wirtschaftskrise auf die deutsche Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie auf die mit diesen Themen befassten Forschungseinrichtungen Der Parlamentarische Staatssekretär beim Verteidigungsminister und Bundestagsabgeordneter Christian Schmidt hat bereits zugesagt, dieses Thema zum Inhalt seiner Rede an diesem … weiterlesen …

Mitgliederversammlung am Hornberg

20.09.2007 Mitgliederversammlung am Hornberg

Die dritte Mitgliederversammlung 2007 fand im Schwarzwald statt. Uwe Kess, der für die Organisation zuständig war, ermöglichte den Mitgliedern einen beschaulichen, wunderbar in den Bergen des Schwarzwaldes gelegenen Tagungsort. Bei den Berichten aus den Mitgliedbetrieben kam zur Sprache, dass durch Personalabbau nun auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit langer Betriebszugehörigkeit betroffen sind. Dies wirkt sich spürbar … weiterlesen …

Neuwahl des WLR-Leitungsgremium 2004

Neuwahl WLR-AK 2004

Am 10.12.2004 wurde in Berlin das Leitungsgremium des WLR-AK neu gewählt. Ein Ausführlicher Bericht zu dieser Mitgliederversammlung folgt. Gewählt wurden: 1. Vorsitzender: Markus Bräunlein (AOA Apparatebau Gauting GmbH) 2. Vorsitzender: Michael Bernhard (EADS Deutschland GmbH Unterschleißheim) Schriftführer: Uwe Kess (Junghans Feinwerktechnik GmbH) Pressesprecher: Michael Bernhard, (kommissarisch) Weitere Mitglieder des Leitungsgremiums: Christian Achmüller (Astrium Space Transportation … weiterlesen …

Ohne wehrtechnische Industrie gibt es keine Sicherheit

WLR-AK zu Gast bei BGT am Bodensee

Zusammenfassung der 3. WLR-Mitgliederversammlung 2004 Zur 3. Mitgliederversammlung 2004 ist der Arbeitskreis der Betriebsräte in Wehrtechnik, Luft-und Raumfahrt (AK-WLR) am 16. Sepember 2004 in der Firma Bodenseewerk Gerätetechnik, einem Unternehmen der Diehl VA Systeme, Überlingen, zusammengekommen. Situation in den Mitgliedfirmen Nach wie vor sind Auftragslage und Zukunftsaussichten in den WLR-Mitgliedsfirmen unterschiedlich. Während die Forschungsbereiche, insbesondere … weiterlesen …