Frohe Weihnachten und eine gutes Jahr 2019

2018 WLR Weihnachtsmotiv Geschenkesack

das Jahr 2018 geht zu Ende und wir Betriebsräte vom Arbeitskreis der Betriebsräte in der Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt möchten allen unseren Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern danken, dass Sie uns zugehört und an der einen oder anderen Stelle sehr geholfen haben. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familen gesegnete Weihnachten und das neue Jahr 2019 Gesundheit, Glück … weiterlesen …

Gespräche mit Abgeordneten des 19. Deutschen Bundestages

WLR-Leitung mit Dr. Hans-Peter Bartels (SPD)

In der Zeit zwischen Januar und März diesen Jahres konnten die Vorsitzenden des WLR-Leitungsgremiums erste Gespräche mit verschiedenen Abgeordneten des 2017 neu gewählten Deutschen Bundestages aus SPD, CDU/CSU, Die Grünen und Die Linke führen. Zum Teil konnten Kontakte aus den vergangenen Legislaturperioden vertieft werden und, was sehr erfreulich ist, neue Gesprächspartner gefunden werden. Dabei wurden … weiterlesen …

WLR Mitgliederversammlung in Überlingen

WLR-AK Mitgliederversammlung Überlingen 12.10.2017

Überlingen, 12. Oktober 2017 Die Betriebsräte der Mitgliedsfirmen des Arbeitskreises der Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt tagten am Standort der DIEHL Defence GmbH. Den Auftakt der Mitgliederversammlung bildete ein sehr interessanter Vortrag und anschließende Diskussion von und mit Claus Güthner, Vorstand der DIEHL Defence GmbH. Im Anschluss analysierten und bewerteten die Tagungsteilnehmer die Antworten der Spitzenkandidaten … weiterlesen …

Helmuth Hohenstatter erhält Bundesverdienstkreuz

Helmut Hohenstatter erhält Bundesverdienstkreuz

Glückwünsche auch vom WLR-AK Helmuth Hohenstatter (60), stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender und Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates der EADS Deutschland GmbH und Mitglied im “Arbeitskreis der Betriebsräte in der Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt (WLR-AK)”, wurde am 4. Mai 2006 für sein außerordentliches Engagement als Betriebsrat sowie für seinen Einsatz im sozialen Bereich das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der … weiterlesen …

Die Zukunftsaussichten der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie

Markus Bräunlein, 2. Sprecher WLR_AK

… ihrer Standorte und Arbeitsplätze aus Sicht des WLR vorgetragen vom 2. Sprecher des WLR Markus Bräunlein auf dem WLR-Gesellschaftsabend im Rahmen der ILA 2004 Berlin in der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Berlin am 12. Mai 2004. Meine verehrten Damen und Herren, zuerst einmal herzlichen Dank, dass Sie so zahlreich erschienen sind. Wie angekündigt, … weiterlesen …

Greencards – ein Just-in-time-Konzept für Ingenieure?

Betriebsräte sagen: kein Ersatz für eine Politik, die ein stabiles Fachkräfte-Potential sichert. Die im Arbeitskreis Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt (WLR-Arbeitskreis) zusammengeschlossenen Betriebsräte registrieren mit Verwunderung die Pläne des Bundeskanzlers, ausländische Fachkräfte ins Land zu holen, um den Mangel an einheimischen Experten auszugleichen. Verwunderung deshalb, weil gleichzeitig die Betriebe der wehrtechnischen Industrie im staatlichen Würgegriff weiter … weiterlesen …